Holzkurse - Holzworkshops

 


 

 

Holz Kurse, Holzworkshops für traditionelles Arbeiten mit Holz

Wenn Sie einen Kurs verschenken möchten, kann Ihnen umgehend ein Geschenkgutschein zur freien Terminwahl per E-Mail oder Post zugesandt werden.


Anmeldung per E-Mail:  holzkurse@peterhook.com

Falls Sie Fragen haben, oder sich telefonisch anmelden möchten: Tel: 06201 2628402

Alternativ können Sie das Kontakformular am unteren Ende der Seite ausfüllen und absenden.
Vielen Dank.

 
 

kursübersicht 2019
 

Liebe Holzworkshop Interessenten/innen
Die dreitägigen Holzworkshops, “Individuelle Holzarbeiten” sind leider für das Jahr 2019 ausgebucht.
Für 2019 gibt es noch 2 Plätze im Stuhlbaukurs vom 2.10- 6.10.2019 und 2 Plätze im Schwemmholzkurs 9.8.- 11.8.2019
Stand 6.5.2019
Ab 2020 gelten die neue Preise, Individuelle Holzarbeiten 390€, Skulpturen und Objekte 390€, Stuhlbau 640€, Schwemmholz bleibt bei 360€

Falls Sie das neue Workshop Programm für 2020 schon vorab per E-Mail wünschen, können Sie einfach, auch Komentarlos eine E-Mail an folgende Adresse schicken.

holzkurse2020@peterhook.com

Vielen Dank.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Individuelle Holzarbeiten

Dauer: 24 Stunden (3 Tage, jeweils 8 Stunden)
Teilnehmer: Max 5 Personen
Ort: Weinheim
Vorkenntnisse : keine

Dieser Kurs soll in das naturnahe und im wahrsten Sinne des Wortes handwerkliche Gestalten von Holz einführen.
Fernab von Schablonen und DIN-Normen werden wir ein eigenes Werkstück zunächst auf Papier entwerfen und dann auf der Basis dieser Skizze nur mit Hilfe von Handwerkzeugen einen Hocker, Beistelltisch, oder eine Skulptur fertigen,für einen Stuhl mit Rückenlehne benötigen Sie 2 Kurse.
Dieser Kurs soll den Spaß am Arbeiten mit Holz wecken. Die Teilnehmer können ihre Werkstücke frei entwerfen und gestalten.
In jedem Stadium der Arbeit werden wir die individuellen Entwürfe, Bauarten und Lösungen besprechen.
Bei den Kursen geht es stressfrei zu, jeder sollte in seiner Geschwindigkeit arbeiten.

Kursablauf : Ausarbeitung der Skizzen, Materialliste erstellen, Bestellen des Holzes, Holz richten,
Projekte fertigen.
Wichtig: Die Projekte müssen alle im zeitlichen Rahmen des Kurses realisierbar sein.

Preis: 360€ (incl. MwSt)
Die Materialkosten richten sich nach dem Projekt,
Sie können auch eigenes Holz mitbringen.

 

Termine 2019

Brückentage

Januar:
4.1.- 6.1.2019 (ausgebucht)
25.1.- 27.1.2019 (ausgebucht)
Februar:
8.2.- 10.2.2019 (ausgebucht)
März:
15.3.- 17.3.2019 (ausgebucht)
April:
5.4.- 7.4.2019 (ausgebuchti)
19.4.- 21.4.2019 (ausgebucht)
Mai:
3.5.- 5.5.2019 (ausgebucht)
31.5.- 2.6.2019 (ausgebucht)
Juni:
21.- 23.6.2019 (ausgebucht)
28.6.- 30.6.2019 (nur noch 1 Platz frei!)
September:
6.9.- 8.9.2019 (ausgebucht)
20.9.- 22.9.2019 (ausgebucht)
Oktober:
4.10- 6.10.2019 (ausgebucht)
18.10.- 20.10.2019 (ausgebucht)
November:
1.11.- 3.11.2019 (ausgebucht)
15.11.- 17.11.2019 (ausgebucht)

 

Neu!

Individuelle Holzarbeiten für 5 tage!

Dauer: 40 Stunden (5 Tage, jeweils 8 Stunden)
Teilnehmer: Max 5 Personen
Ort: Weinheim
Vorkenntnisse : keine

Termine 2019:
April: 18.4.- 22.4.2019 (ausgebucht)
Mai: 29.5.- 2.6.2019 (ausgebucht)
Oktober: 2.10.- 6.10.2019 (nur noch 1 Platz frei)

Individuelle Holzarbeiten für 5 Tage!
Hier haben Sie die Möglichkeit, ein größeres Projekt zu realisieren; zum Beispiel den Bau eines Stuhles, einer kleinen Sitzbank mit einer Rückenlehne oder eines anderen Projekts, welches im Zeitrahmen und entsprechend der eigenen individuellen Fähigkeiten realisierbar ist. Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung zur Teilnahme, ich berate sie gerne.
 

Preis: 580€ (incl. MwSt)
Die Materialkosten richten sich nach dem Projekt,
Sie können auch eigenes Holz mitbringen.

 

Biegebox (Bentbox)

Datum:
Die Biegebox kann im Kurs "Individuellen Holzarbeiten"
angefertigt werden, bitte bei der Anmeldung angeben.

Dauer: 24 Stunden.
Ort: Weinheim
Vorkenntnisse : keine

Die Indianerstämme der Nordwestküste Kanadas nutzten die Biegetechnik
zur Herstellung verschiedenster Behältnisse, von der Vorratskiste bis zur Reliquientruhe.

Ein Brett aus Zedernholz wird mit geschweiften Messern an den Biegelinien ausgedünnt, quer genutet, bedämpft und gebogen. Das Bodenbrett wird eingepasst und mit Holznägeln fixiert. Der Deckel wird maßgenau genutet und angepasst.

Preis: 440€ (incl. MwSt)
inkl. Holz für eine Biegebox (Wert 80€).

 

Neu

Skulpturen Kurs im Obstgarten

Unter freiem Himmel, zwischen Rhein und Altrhein.

Dauer: 24 Stunden (3 Tage, jeweils 8 Stunden)
Teilnehmer: Max. 7 Personen
Ort: Altrip
Vorkenntnisse : keine
Preis: 360€

2019
Juli:
5.7.- 7.7.2019 (ausgebucht)
26.7.- 28.7.2019 (ausgebucht)
August:
2.8.- 4.8.2019 (ausgebucht)
9.8.-11.8.2019 (ausgebucht)

Dauer: 21 Stunden, 3x 7Std.


Skulpturen- und Objekte- Kurs im Freien!

Arbeiten unter freiem Himmel zwischen Rhein und Altrhein.
Der Kurs beginnt mit einem Rundgang und der Erkundung des Altrheinarms. Umgefallene und angeschwemmte Bäume und abgebrochene Äste liefern unser Material, mit dem wir die nächsten Tage arbeiten werden.
Mit Säge, Schnitzmesser, Feilen, Dechsel und Äxten formen wir die Hölzer zu Skulpturen. Akzente können wir mit Lederband, Kupfer und Edelstahldraht setzen.
Das Mittagessen können wir uns im Eisentopf über dem Lagerfeuer zubereiten. Ein Abenteuer im Reich des Altrheins.

Nach Absprache besteht die Möglichkeit, im Obstgarten zu Zelten.

Von Nutzen sind: festes Schuhwerk, Gummistiefel und Arbeitshandschuhe.

 
Falls das Wetter ein Arbeiten auch unter der Überdachung nicht zulässt, werden wir nur den Rundgang machen und unsere gesammelten Hölzer in der Werkstatt in Weinheim bearbeiten.

 
 

Hochstuhl 2019

(Der Kurs findet im Jahr 2019 nur 1 mal statt)


2019
Datum:

•Oktober: 31.10.- 3.11.2019 (ausgebucht)


Dauer: 32 Stunden, 4 Tage je 8 Stunden.
Teilnehmer: Max 5 Personen
Ort: Weinheim
Vorkenntnisse : keine


Entwurf und Ausarbeitung eines Hochstuhl-Unikats aus massivem Walnuss- oder Kirschholz (unverleimt) in Anlehnung an die traditionelle Welsh Stick Technik. Die Sitzfläche wird vorwiegend mit Dechsel, Schab- und Wölbungshobel ausgearbeitet, die Beine und Sprossen an der Schnitzbank mit dem Ziehmesser beanspruchungsgerecht dimensioniert und mit gekeilten Zapfen zusammengefügt.

Diese Methode des Stuhlbaus mit gekeilten Beinen in der Sitzfläche reicht bis ins 14. Jhd. v. Chr. in Theben (Ägypten) zurück. In Wales tauchten im 13. Jhd. die ersten Stick Chairs auf, der daraus entwickelte Windsorstuhl datiert auf das Jahr 1720. Von den äußerst bequemen und robusten Sitzmöbeln gibt es heute noch gut erhaltene Exemplare.

Preis: 480€ (inkl. MwSt)

Die Materialkosten richten sich nach dem Projekt,
sie können auch eigens Holz mitbringen.

 

Kontaktformular

 
Name *
Name
 

workshop bildergalerie